LEISTUNGEN
Der biegsame Trägerfaden mitsamt den Kupferperlen kann Besonderes.

Sobald der IUB in die Gebärmutter vom Arzt eingesetzt wurde, erinnert er sich an seine 3-dimensionale Vergangenheit und nimmt wieder diese rundliche Form an. So bleibt dieses Ball-ähnliche Gebilde nun gut in der Gebärmutter liegen.

Die Inhalte dieser Website ersetzen nicht das individuelle Aufklärungsgespräch mit Ihrer Gynäkologin/Ihrem Gynäkologen und dienen zur zusätzlichen Information.

Der IUB auf 1 Blick
•  hormonfrei und beeinflusst nicht den Hormonhaushalt
•  wirksam für 5 Jahre
•  sehr sicher (wie die verlässliche Einnahme der Pille.     Entnommen aus F, V & V IN OBGYN, 2009, 1 (3): 223-232)
•  verhütet dort, wo er soll – in der Gebärmutter
•  eine Verhütung, die man nicht spürt
•  gut verträglich und fast nebenwirkungsfrei
•  beeinflusst nicht den Menstruationszyklus und den Eisprung
•  beeinflusst nicht die Libido und den Knochenstoffwechsel
•  geeignet für Frauen jeder Altersgruppe, auch für junge,
    kinderlose Frauen mit kleiner Gebärmutter
•  verursacht keine Gewichtszunahme
•  die Fruchtbarkeit ist sofort nach dem Entfernen
    wieder hergestellt



 
 
Besuche uns auch auf Facebook!



Dr. Maria Riedhart-Huter - J.u.G. Rainerstr. 5 - A-6300 Wörgl - Tel.: +43 (0) 5332 75210 - info@meine-frauenaerztin.at    |    Impressum